Rock 'n Roll & harter Beat
Rock 'n Roll & harter Beat


Die "POORBOYS/Berlin" - die armen Jungs, ihr Programm ist aber nicht arm, sondern voller Rock'n Roll und reich an Oldies von Elvis Presley, Buddy Holly und weiteren Stars der 50er, bis zum harten Beat und Rock der 60er.

POORBOYS BERLIN - das sind vier Berliner Musiker, die sich im Sommer 2013 zufällig begegneten und gemeinsam rockten. Alle vier spielten davor in bekannten Bands wie "Sputniks", "Feedback Berlin", "Bogtrotters" "Strings like Wings", "Backwater" u.a. Zu ihren bevorzugten Genres gehören die härteren Beats der 60er und 70er, aber auch der Rock'n'Roll der 50er.
Charakteristisch für die Band ist der kraftvolle Satzgesang der Gitarristen Mathias Srp, Thomas Wolff und des Drummers Norbert Nickel. Für einen pfundigen Groove sorgt Bassist Heiko Brandes. Die Band spielt Songs von Elvis Presley, den Beatles, Eagles, Dire Straits und anderen Bands unverwechselbar und dynamisch. Man erlebt Musik vergangener Jahrzehnte und hat Spaß an den ewig zeitlosen Evergreens.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by poorboys-berlin